Cookies ermöglichen die bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

News

Alle News

Damovo erweitert Aquila mit seinem Flaggschiff „Unified Communications as a Service“ (UCaaS)

Die neue UCaaS-Lösung bietet umfassende UCC Funktionalitäten in der Cloud – mit einfachen Integrationsmöglichkeiten On-Premise betriebener Systeme. Gleichzeitig behalten Kunden die Kontrolle und Entscheidungsfreiheit über die Architektur und das Lösungsdesign ihrer Cloud und profitieren zusätzlich von Premium Service Level Agreements (SLAs).

Düsseldorf, 7. November 2016 – Damovo, einer der führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für die Unternehmenskommunikation, führt eine umfassende Private-Cloud-Lösung „Unified Communications as a Service“ (UCaaS) ein. Der Launch ist Teil von Damovo Aquila, der neuen funktionsreichen Cloud-Aggregation-Platform, die bereits im Oktober an den Start ging. Diese Damovo-Lösung ist ideal für Kunden, die ihre UCC-Applikationen in die Cloud verlagern und gleichzeitig ihre Investitionen schützen möchten, indem sie die vorhandene Hardware weiterhin nutzen können.

Auswahlfreiheit und volle Kontrolle

Die Private-Cloud-UCaaS-Lösung von Damovo bietet alle Vorteile der Cloud-Technologie, einschließlich einer nutzungsabhängigen und transparenten „Pay-as-you-use-Abrechnung“: Mehr Agilität und Flexibilität, hohe Skalierbarkeit, einfache Bereitstellung, Desaster Recovery sowie hohe Verfügbarkeit.

Anders als bei den Lösungen vieler Wettbewerber, können Kunden bei der Damovo-Lösung selbst über das Lösungsdesign entscheiden. Darüber hinaus erhalten sie volle Kontrolle, denn alle Daten werden sicher auf dedizierten Systemen gespeichert und bleiben Eigentum der Kunden. Dabei besteht die Möglichkeit, sich für ein von Damovo konzipiertes Paketangebot zu entscheiden oder einzelne Komponenten auszuwählen – einschließlich des Daten- und SIP-Providers in einem Rechenzentrum der Wahl. Des Weiteren kann die Lösung selbst betrieben oder von Damovo als Managed Service bezogen werden.

Die Aquila UCaaS-Lösung beinhaltet ein umfangreiches Multichannel-Contact-Center. Dieses kann ohne zusätzliche Investitionen in Hardware oder Software genutzt werden. Darüber hinaus bietet Damovo eine nahtlose Integration mit Microsoft Skype for Business und CRM-Anwendungen, wie beispielsweise Salesforce.

Der Cloud-optimierte Service-Layer von Aquila

Die Aquila UCaaS-Lösung wird von einem speziell entwickelten Cloud-optimierten Service-Layer unterstützt, der die besten SLAs in der Branche bietet, einschließlich einer garantierten Reaktionszeit von 30 Minuten bei hoch priorisierten Fällen. Den Support für Aquila erbringen drei europaweit verteilte mehrsprachige Network Operations Center, die 24x7x365 verfügbar sind.

„Ein On-Premise-System hat viele Vorteile, die Kunden ungern beim Umstieg auf die Cloud verlieren möchten. Aquila Private-Cloud-UCaaS von Damovo vereint das Beste aus beiden Welten: Wandel der Kapitalkosten (Capex) in nutzungsabhängige Betriebskosten (Opex), hohe Agilität und Flexibilität und gleichzeitig On-Premise-Vorteile wie individuelle Funktionsvielfalt, Daten-Ownership und Sicherheit. Am wichtigsten jedoch ist, dass der Kunde mit Aquila immer die volle Kontrolle und Entscheidungsfreiheit über die Architektur und das Lösungsdesign seiner Cloud behält“, sagt Alexander Janssens, Head of Group Cloud Propositions bei Damovo.

Glen Williams, CEO von Damovo, erläutert: „Das UCaaS-Angebot von Damovo ist die Flaggschiff-Lösung in unserem Aquila-Portfolio und bildet einen wichtigen Teil unserer globalen Wachstumsstrategie. Unser einzigartiger Cloud-Ansatz ermöglicht es unseren Kunden in einem hart umkämpften, digitalen Umfeld, innovativer sowie flexibel und agil zu agieren und sich somit entscheidende Wettbewerbsvorteile zu sichern.“

Weitere Informationen über die neue UCaaS-Lösung in der Cloud erhalten Sie hier.