Cookies ermöglichen die bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Akzeptanzmanagement

Über 70% aller Change Initiativen scheitern.

Ein IT-Projekt ist erst dann erfolgreich, wenn die Anwender nutzbringend mit dem System arbeiten.

Auch die Einführung einer neuen Kommunikationslösung ist kein Selbstläufer; dabei ist sie gerade als wesentliches Unterstützungselement für weitere Digitalisierungsprojekte im Unternehmen eminent wichtig und sollte als positives Aushängeschild dienen. Technisch orientierte Umgebungen fokussieren oft auf fachliche Aspekte, auf Budget, Zeitplan, Kosten und die Realisierung von Leistungsmerkmalen. Weiche Faktoren rund um die beteiligten und betroffenen Mitarbeiter rücken dabei in den Hintergrund.

Damovo hilft Ihnen sicherzustellen, dass sich Ihr UCC- (Digitalisierungs-) Projekt erfolgreich in Ihre Organisation einbettet.

Erst die Kombination aus klassischem Projektmanagement (für die bekannten messbaren, harten Faktoren) und Akzeptanzmanagement (für die weichen Faktoren, wie Mitarbeiterzufriedenheit) stellt die Weichen für einen Projekterfolg. Dabei bieten wir vielfältige Hilfestellung von den frühen Phasen eines Projektes bis hin zu regelmäßigen Akzeptanzchecks nach erfolgter Inbetriebnahme an.

Change Management

Gerne steht Ihnen
Herr Andreas Tschepe
Director Consultant Alliances
unter 0211/8755-4156
für Fragen zum Akzeptanzmanagement und den Unterstützungsmöglichkeiten von Damovo zur Verfügung.