Cookies ermöglichen die bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

News

Alle News

Landeshauptstadt Düsseldorf bietet kostenfreies Internet – Damovo betreibt den Dienst

 

Düsseldorf, 01.07.2019 -  Damovo, einer der führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für Unternehmenskommunikation, ermöglicht es Bürgern und Gästen der Landeshauptstadt Düsseldorf ab sofort an 45 Standorten kostenlos im Internet zu surfen.

Hotspot.duesseldorf nennt sich das Public-WLAN-Angebot, das ab sofort  z.B. im Foyer oder Plenarsaal des Rathauses, aber auch in Kultureinrichtungen wie dem Aquazoo oder Stadtmuseum, zur Verfügung steht. Der Zugang wird in den nächsten Wochen auf über 100 Standorte ausgebaut.

Die Vernetzung der Standorte wurde weitgehend aufbauend auf der städtischen Infrastruktur realisiert. So kann das WLAN-Angebot schnell, sicher und wirtschaftlich betrieben sowie auf Wunsch erweitert werden.

Klemens Görgen, Sales Director Region West: "Damovo hat seinen Deutschland-Hauptsitz in Düsseldorf, somit sind wir sehr stolz, dass wir die Landeshauptstadt im Prozess der Digitalisierung unterstützen können. Ein Zugang zum Internet ist die Grundlage für alle digitalisierten Angebote und Dienste in der Stadt. Wir haben das Netzwerk an die Orte gebracht, wo fortschrittliche Angebote für die Verwaltung und multimediale und interaktive Programme großen zusätzlichen Nutzen bringen."

Prof. Dr. Andreas Meyer-Falke, Beigeordneter für Personal, Organisation, IT, Gesundheit und Bürgerservices: Mit Hilfe von Damovo haben wir das bereits vorhandene Public WLAN- Angebot in stark frequentierten städtischen Einrichtungen um eigene Zugangspunkte erweitert. Mit hotspot.duesseldorf können die Menschen mit ihren mobilen Geräten jetzt auch in Bereichen der Bürgerbüros, Ämter und Museen online sein und Leistungen nutzen."